Hypnose -Intensivkurs "Innere Kindarbeit und Trauma

- Aus der Praxis für die Praxis -

Sie haben bereits Kenntnisse in der Hypnosetherapie und möchten diese noch erweitern? Sie möchten lernen, wie Sie in der Hypnose die innere Kindarbeit nutzen können? Und Einblicke in die Traumatherapie bekommen?

Inneres Kind:

Viele Menschen zweifeln oft an sich selbst, können sich selbst nur schwer annehmen, haben Schwierigkeiten sich zu binden, leiden unter Verlustängsten oder klammern sich an eine Beziehung, passen sich in einer Beziehung an, um nicht verlassen zu werden. All diese Themen können Verletzungen aus der Kindheit sein. Mit der inneren Kindarbeit kann man sich diese Themen anschauen und wirksam auflösen.

 

Trauma:

Ein Trauma entsteht durch eine belastende Situation oder ein schweres Ereignis, welches von der betreffenden Person nicht ausreichend bewältigt oder verarbeitet werden kann. Eine solche seelische Verletzung kann durch psychische oder physische Gewalt entstehen. Oft denken wir dabei an einen Kriegseinsatz, Naturkatastrophen, schwere Unfälle oder körperliche und sexuelle Gewalt. Aber auch Mobbingsituationen können ein belastendes Ereignis für den Betroffenen sein. Dann gibt es aber auch noch die „stummen“, oft für Außenstehende nicht wahrnehmbaren, Traumen.  Diese können durch „Nicht-Kommunikation“ oder durch „Nicht-gesehen-werden“ in der Kindheit entstehen.

In der Folge leiden die Menschen sehr oft unter psychosomatischen Beschwerden, Posttraumatischen Belastungsstörungen, Angsterkrankungen oder Depressionen.

 

In diesem Seminar erlenen Sie, wie Sie mithilfe der Hypnose Menschen mit Traumen unterstützen können. Aber auch die Grenzen und Kontraindikationen werden Schwerpunkt des Seminars sein.

Ausbildungsinhalte

 

Sie erlernen im Rahmen dieses Intensivkurses dafür bekannte Hypnosetechniken. Die verschiedenen Methoden werden theoretisch vermittelt, anschaulich vorgeführt und vor allem praktisch geübt.

 

Im Rahmen des Intensivkurses teile ich mit Ihnen mein Fachwissen aus Tausenden Hypnosen und aus 6 Jahren, in denen ich die Hypnose in Instituten ausbilde.


Teilnahmevoraussetzungen:

Für dieses Seminar ist es erforderlich, dass Sie schon die Grundlagen der Hypnose gelernt haben. Ob in der Ausbildung zum Hypnose-Coach oder einer anderen Grundausbildung spielt dabei keine Rolle.

Kursinformationen

Teilnehmerzahl:

 

Minimale Teilnehmerzahl:  4

Maximale Teilnehmerzahl: 8

 

Kursleitung:

Jeannette Küchenmeister - Psychotherapeutische Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin

 

Seminarkosten:

 

2- Tagesseminar Intensivkurs

Seminargebühr: 475 € 

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn:

Frühbucher-Rabatt in Höhe von 80,- EUR: Anzahlung von 200€ innerhalb von 10 Tagen. Restzahlung bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn: Seminargebühr 395

Wenn Sie eine Ratenzahlung wünschen, dann sprechen Sie mich gern an.

 

Mit der Seminargebühr ist die gesamte Ausbildung, umfangreiche Ausbildungsunterlagen, Zertifikate, Getränke (wie Wasser, Saft, Kaffee, Tee, Kaffee) und Pausensnacks in den Kaffeepausen abgegolten. 

Von Ihnen selbst zu tragen sind Mittagstisch und eventuelle Übernachtungs- und Reisekosten.

 

Seminarzeiten:

 

Beginn täglich um 9:00 Uhr

Ende täglich um ca. 18:00 Uhr

 

Termine 2022

 

 25. - 26.11.2022

 

Termine 2023

 

16. - 17.06.2023

 24. - 25.11.2023

 

 

Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich per Mail zu Ihrem Wunschtermin an

jeannette@jeannettekuechenmeister.de


Seminarort

Heilpraxis und Hypnosezentrum Dresden

Ludwig-Hartmann-Str. 45/1. Etage

01277 Dresden

Email: jeannette@jeannettekuechenmeister.de

 Telefon: 0172 / 7909535

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Impressions